Skip to main content
Sonntag 22.10.2017 "Recker Herbst" 13:00 - 18:00 Uhr

Wir öffnen an diesem Tag unser Geschäft von 13:00 - 18:00 Uhr.

Das sagt die Wirtschafts Initiative Recke dazu:

Recker Herbst

In diesem Jahr findet die beliebte Veranstaltung der WIR, der Recker Herbst, ausschließlich  am Sonntag, 22. Oktober von 12 – 19 Uhr statt.
Neben einer Handarbeitsausstellung im Rathaus gibt es wieder viele Stände mit herbstlichen Produkten und mit leckeren Speisen und Getränken. Auch  aus Holland sind an diesem Tag Stände mit Käse, Blumen, den beliebten Rosinenbrötchen und Obst dabei.
Natürlich fehlen beim Recker Herbst auch nicht Wochenmarktbeschicker wie  Franz Fischer mit seinen Kartoffeln oder  der Fischwagen von Kittner.
Auch die IVZ ist 2017  dabei und Holger Till sorgt in der Zeit von 15 – 18 Uhr für die musikalische Unterhaltung der Besucher

Wie in den Jahren zuvor, beteiligen sich die Oldtimer-Schlepper-Fahrer des Heimatvereins Recke  wieder an der Veranstaltung der WIR. Herbstzeit ist Erntezeit - dazu waren schon immer  landwirtschaftliche Zugmaschinen erforderlich. Die Hochzeit des deutschen Schlepperbaus war in den 1950er bis in die 1970er Jahre. Einen Querschnitt davon, von Allgaier, Bautz über Deutz, Hanomag bis Normag, Porsche und Wesseler, wollen die Treckerfahrer am Sonntag, den 23. Okt., den Besuchern ist Recke vorstellen. Etwa ab 13.00 Uhr werden die Dieselrösser im Ortskern stehen und vor  Ort sicherlich für interessante Dieselgespräche sorgen.
Die Geschäfte haben an diesem Sonntag von 13 – 18 Uhr geöffnet und die „Knöpke-Bahn“ wird in der Zeit von 14 – 18 Uhr die Veranstaltungspunkte im Ortskern mit dem Recker Baumarkt verbinden.

Beginn:    22. Oktober 2017
Veranstaltungsort:    Ortskern, Recke
Veranstalter:    Wirtschafts-Initiative-Recke e.V.

Sonntag 12.11.2017 - "Bramsche spielt" Die Spielemesse im Osnabrücker Nordkreis

Sonntag, 12. November 2017 | 14:30 Uhr - 17:30 Uhr

Zum 24. Mal stellen die zumeist ehrenamtlichen Helfer zahlreiche neue und unterhaltsame Spiele für die ganze Familie vor. Die Besucher sind eingeladen, ohne lästiges „Spieleanleitung studieren“ gemeinsam die Spiele auszuprobieren. Der Eintritt ist kostenlos.

Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Frauentreff mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen zu günstigen Preisen.

Veranstaltungsort:

Meyerhofschule, Meyerhofstraße 1, 49565 Bramsche